Wer betreut Ihr Kind


Mein Name ist Christina Maul, geboren bin ich 1978 und lebe gemeinsam mit meinem Mann und meinen drei Kindern in einem Doppelhaus im schönen kinderfreundlichen Neubaugebiet direkt am Feldrand.

Als staatl. geprüfte Erzieherin und qualifizierte Tagesmutter habe ich über zwölf Jahre Berufserfahrung in der Kindertagespflege. Mit meiner Pflegeerlaubnis durch den Hochtaunuskreis verfüge ich über eine Betreuungsbescheinigung.

Ausbildung:

  • Staatlich geprüfte Erzieherin
  • Qualifikation zur Kindertagesbetreuungsperson im Rahmen einer berufsbegleitenden videogestützten Supervision des Tagespflegeverein Nestwerk Oberursel e.V.
  • Regelmäßige Weiter- und Fortbildungen mit mindestens 20 Unterrichtseinheiten pro Kalenderjahr
  • Bundeszertifikat nach dem „DJI-Curriculum“ Qualifizierte Tagespflegeperson


Ich freue mich auf Ihr Kind
Herzliche Grüße
Ihre Christina Maul

Das Kinderglück ist geöffnet

Montag – Freitag 8.00 Uhr – 15.00 Uhr

Ich biete auch individuelle Betreuungszeiten an, welche meine angegebenen Randzeiten übersteigen.
Das Kinderglück ist geöffnet
Montag – Freitag
8.00 Uhr – 15.00 Uhr
Ich biete auch individuelle Betreuungszeiten an, welche meine angegebenen Randzeiten übersteigen.

Was mir wichtig ist


Als Tagesmutter möchte ich für die Kinder eine familienähnliche- und ergänzende Atmosphäre schaffen. Um den Bedürfnissen der Kinder voll und ganz gerecht zu werden, betreue ich höchstens 3 Kinder gleichzeitig.

Eingewöhnung nach dem „Berliner Model“

Gerade die Eingewöhnung eines Kindes in die Kindertagespflege ist, wie ich finde einer der wichtigsten Bausteine als Tagesmutter. Wenn die Eingewöhnung behutsam und schrittweise vollzogen wird, haben die Kinder keine Probleme sich auf die neue Umgebung einzulassen und können explorieren.

Die Kinder haben Zeit, sich in Begleitung und unter dem Schutz ihrer Bezugsperson (Mutter oder Vater) mit dem Kinderglück vertraut zu machen und eine Beziehung zu mir zu knüpfen. Die Dauer der Eingewöhnung eines jeden Kindes kann je nach Alter, Entwicklungsstand und Individualität variieren. Sie als Eltern sollten sich 2 – 4 Wochen dafür Zeit nehmen. Ziel des Berliner Modells ist es, individuell auf die Bedürfnisse, Situation und Bedingungen des Kindes einzugehen und so entsprechende Entscheidungen über das „Wann“ oder „Wie“ zu treffen.

In Beziehung sein

Im Kinderglück unterstütze ich ihre Kinder und gebe ihnen Zeit, sich entsprechend ihrem Entwicklungsstand, in ihrem Spiel „lustvoll“ und mit allen Sinnen zu vertiefen. Ich als Tagesmutter möchte, dass das Kind sich bei mir sicher und geborgen fühlt. Nur dann kann ein Kind seinem Forscher- und Entdeckerdrang nachgehen und sich zu einer individuellen starken Persönlichkeit entwickeln.

Ein regelmäßiger Austausch über Ihren und meinen Alltag Ihres Kindes ist mir sehr wichtig. Sie vertrauen mir ihr „wertvollstes Gut“ an, deshalb ist es nötig, dass wir im regelmäßigen Gespräch sind, um die beste Entwicklung ihrer Schützlinge zu gewährleisten.

Essen

Damit das Essen Spaß und Freude bringt, soll dies in einer gemütlichen Atmosphäre stattfinden. Im Kinderglück bereite ich gemeinsam mit den Kindern das selbstgekochte Mahl vor, wir decken gemeinsam den Kinderesstisch ein, sprechen einen Tischspruch und erleben das Essen mit allen Sinnen.

Zeit haben und Zeit nehmen

Zeit ist ein großer Faktor, welcher in meiner Arbeit mit den Kindern eine existentielle Rolle spielt. Oft haben Kinder keine Möglichkeit Dinge selbst auszuprobieren. Hier im Kinderglück gibt es die Zeit und wir nehmen sie uns.

Mittagsschlaf/Mittagsruhe

Jeder Mensch hat nach getaner Arbeit und Erfahrung verschiedener Erlebnisse, das Bedürfnis nach einer Pause.

Gerade Kleinkinder brauchen diese Zeit der Ruhe, um ihre Erlebnisse und Eindrücke des Vormittags verarbeiten zu können. Im Kinderglück haben ihre Kinder die Möglichkeit, sich in liebevoller ruhiger Atmosphäre in ihren individuell für sie eingerichteten Reisebettchen, ihre verdiente Mittagspause zu machen. Manche Kinder finden schwer in den Schlaf, hierbei helfen uns oft unsere wiederkehrenden Rituale und der geregelte Ablauf unseres Tages. Doch haben alle Kinder, insbesondere neue Kinder des Kinderglücks, welche nicht schlafen können, auch die Möglichkeit sich in meiner Gesellschaft auszuruhen, um neue Kraft für den Rest des Tages zu schöpfen.


Hier betreue ich

Ein typischer Tagesablauf

Persönliche Begrüßung (ca. 8:00 - 9:00h)

Ankommen der Tageskinder

Kurzer Austausch zwischen Eltern und mir, rituelles Verabschieden der Eltern, Frühstücksmöglichkeit

Spazierengehen, die Welt entdecken und mit allen Sinnen erleben

Gut ausgerüstet mit Matschkleidung, dicken Mützen, Handschuhen oder Sonnenschutz und gutem Schuhwerk, ist uns fast kein Wetter zu schlecht, nass oder kalt.

Pacen und leaden! Ich begleite die Tätigkeiten des Kindes und biete Hilfe an, dort wo diese benötigt wird.

Zu allen Jahreszeiten gibt es viele spannende Abenteuer im Freien zu erleben. Auf unseren vielen Ausflügen zu Fuß, treffen wir interessante Lebewesen, welche in der Erde leben, durch die Luft fliegen oder auf zwei Beinen auf den Wegen laufen.

Unser kleiner Hinterhof mit seinem großen Sandkasten lädt die Kids zum Spaß haben ein…

…viele Spielmöglichkeiten, wie ein kleines Trampolin, Fahrzeuge und Planschbecken dürfen hier natürlich nicht fehlen.

Freies Spielen oder Kreativ Angebote

Nach den Spaziergängen kehren wir zurück ins Kinderglück

Hier machen wir es uns entweder auf kuscheligen Kissen oder Bällen bequem, schauen Bücher an, bauen mit Bausteinen, Lego, kochen in der Kinderküche Tee oder andere Leckereien, malen, kneten oder verstecken uns.

Spielerisch räumen wir gegen kurz vor 11:00h gemeinsam auf!

Hände waschen ist nicht gleich nur Hände waschen!

Die Berührung mit Wasser ruft bei vielen Kindern eine große Faszination aus. Deshalb genießen sie diesen „Bad-Gang“ immer sehr. Wir haben ein kleines Kinderwaschbecken (umfunktioniertes Bidet), an welchem sich die Kinder, unter Aufsicht selbständig bedienen dürfen. Dafür brauchen wir selbstverständlich Zeit.

Vorbereiten des Mittagessens

Wir entdecken gemeinsam die Küche

Mittagessen
ca. 11.30 Uhr

Gemeinsam beginnen wir mit dem Mittagessen und genießen das frisch zubereitete Essen, mal mehr, mal weniger…;)

Wir gehen Schlafen
ca. 12:30 Uhr

In Beziehung sein, die Bindung zueinander spüren. Sicherheit, hier geht es mir gut, hier fühle ich mich geborgen.

Mittagsruhe
13:00 – 14:30 Uhr

Kraft sammeln

Aufwachen, Freispiel, Abholen der Tageskinder

Sanftes Wecken oder selbständiges Aufwachen, das entscheiden die Kinder.

Jetzt wird erst einmal ganz viel gekuschelt und sich langsam angezogen. Nachdem der Durst gelöscht, ein „Stinker“ aus der Windel beseitigt ist, gehen wir nach den „großen Kindern“ schauen. Emily, Kilian und Loana haben ihre Hausaufgaben erledigt und widmen sich sehr gerne den Tageskindern.

Wir bringen unseren Kreislauf wieder in Schwung und freuen uns, wenn Mama und oder Papa an der Haustür klingeln.

Ich gebe einen Kurzbericht, über unsere heutigen Erlebnisse und verabschiede das Tageskind für diesen Tag.

Meine hier im Ablauf angegebenen Zeiten sind nur ungefähre Angaben. Sie variieren von Tag zu Tag und richten sich auch individuell nach den Tageskindern.

So finden Sie mich:

Christina Maul
Im Borngrund 27
61440 Oberursel (Taunus)
Tel: 0178 / 8106808

×
 
 
 



Christina Maul
Steinbacher Str. 4
61440 Oberursel (Taunus)

Tel.: 0178 / 8106808

E-Mail: christinamaul1@web.de

 
 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Nutzung des Forums Poetry-Slam-Wetterau von HELDEN Theater e.V. (nachfolgend "Anbieter" genannt) gelten nachfolgende Bedingungen.

Die Nutzung des Forums ist nur zulässig, wenn Sie als Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptieren.

§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand

1. Voraussetzung für die Nutzung des Forums ist die Registrierung über das entsprechende Online-Formular. Mit der Registrierung Ihres Accounts anhand Ihrer Email-Adresse kommt der unentgeltliche Foren-Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).

2. Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen des Forums als Online-Kommunikationsplattform. Hierzu wird Ihnen als Nutzer ein „Account“ bereitgestellt, mit dem Sie Beiträge und Themen im Forum einstellen können.

3. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Forum. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers.

4. Ihr Foren-Account darf nur von Ihnen selbst genutzt werden. Ebenso sind Sie als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Ihre Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Verwendung von markenrechtlich geschützten Worten und Internetadressen als Benutzername (Nickname) sind nicht erlaubt.

5. Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden, in denen die Webserver auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich vom Anbieter liegen (Verschulden Dritter, höhere Gewalt, Angriffe gegen die Infrastruktur durch Hacker etc.), über das Internet nicht abrufbar ist. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht zu realisieren ist.

6. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern, wenn hierdurch die Zweckerfüllung des mit dem Nutzer geschlossenen Vertrags nicht oder nur unerheblich beeinträchtigt wird. Der Anbieter wird die Nutzer entsprechend über die Änderungen informieren.

§ 3 Pflichten als Foren-Nutzer

1. Als Nutzer verpflichten Sie sich, dass Sie keine Beiträge veröffentlichen werden, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Es ist Ihnen insbesondere untersagt,

  • beleidigende oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
  • Spam über das System an andere Nutzer zu versenden;
  • gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
  • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
  • Ihr Thema mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
  • Presseartikel Dritter ohne Zustimmung des Urhebers im Forum zu veröffentlichen;
  • Werbung im Forum ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben. Dies gilt auch für sog. Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen Homepage mit oder ohne Beitext in der Signatur oder innerhalb von Beiträgen. Homepage-URLs und Adress- bzw. Kontaktdaten dürfen nur im Benutzer-Profil des Forums veröffentlicht werden.

2. Als Nutzer verpflichten Sie sich, vor der Veröffentlichung Ihrer Beiträge und Themen diese daraufhin zu überprüfen, ob diese Angaben enthalten, die Sie nicht veröffentlichen möchten. Ihre Beiträge und Themen können in Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen.

3. Beim Verstoß, insbesondere gegen die zuvor genannten Regeln § 3 Abs. 1 und 2, kann der Anbieter unabhängig von einer Kündigung, auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

  • Löschung oder Abänderung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,
  • Ausspruch einer Abmahnung oder
  • Sperrung des Zugangs zum Forum.

4. Der Anbieter ist auch berechtigt, Ihnen als Nutzer den Zugang zur Online-Plattform zu sperren, falls ein hinreichender Verdacht besteht, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Sie können diese Maßnahmen abwenden, wenn Sie den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumt.

5. Sollten Dritte oder andere Nutzer den Anbieter wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die a) aus den von Ihnen als Nutzer eingestellten Inhalten resultieren und/oder b) aus der Nutzung der Dienste des Anbieters durch Sie als Nutzer entstehen, verpflichten Sie sich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und dem Anbieter die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter ist berechtigt, hierfür von Ihnen als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer sind Sie verpflichtet, den Anbieter nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt. Wenn Sie als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten haben, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.

§ 4 Übertragung von Nutzungsrechten

1. Das Urheberrecht für Ihre Themen und Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich bei Ihnen als Nutzer. Sie räumen dem Anbieter jedoch mit Einstellung eines Themas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitrag dauerhaft auf seinen Webseiten vorzuhalten. Zudem hat der Anbieter das Recht, Ihre Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.

2. Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigung des Foren-Accounts bestehen.

§ 5 Haftungsbeschränkung

1. Der Anbieter des Forums übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

2. Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

§ 6 Laufzeit / Beendigung des Vertrags

1. Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

2. Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.

3. Der Anbieter ist nach Beendigung dieses Foren-Nutzungsvertrags berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von Ihnen als Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch von Ihnen als Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

Quelle: Forenregeln Muster von Juraforum.de

 
 

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Server-LogFiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Das Kontaktformular erzeugt eine E-Mail, die über einen Provider erzeugt und an uns gesendet wird. Mit Benutzung des Kontaktformulars erklären Sie sich bereit, dass Ihre Daten für den Zweck dieses spezifischen Vorganges genutzt werden.

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

 

Quelle: https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html